Urologie

Die Urologie beschäftigt sich mit den Erkrankungen der Harnorgane (Niere, Harnleiter, Harnröhre) und der männlichen Geschlechtsorgane. Der Schwerpunkt der Urologischen Abteilung der Klinik Ingelheim, die von den beiden Belegärzten Dr. med. Martin Schwab und Dr. med. Dragan Cudovic geführt wird, liegt dabei auf dem Gebiet der operativen Urologie (ambulant und stationär). Angeboten werden alle gängigen urologischen Operationen und Behandlungsverfahren:

  • Schnittoperative Eingriffe im Bereich des gesamten Harntrakts und der äußeren Genitale (z.B. Nephrektomie, Nephroureterektomie, Ureterfreilegung, Antirefluxplastik).
  • Sectio alta, also ein „hoher Blasenschnitt“, mit Harnblasendivertikelresektion, Steinsanierung und transvesikaler Prostata-Adenomektomie, Harnröhrendivertikelektomie, Hydrocel-/Spermatocelektomie, Orchiektomie, Vasoresektion, Circumcision
  • Endo-urologisch, also mit Hilfe optischer Instrumente die natürlichen Zugänge zum Körperinneren nutzend, erfolgen Ureterorenoskopie (diagnostisch, Steinsanierung), harnableitende resp. supportive Maßnahmen im Rahmen von Steinsanierungen im Nieren- und Harnleiterbereich (perkutane Nephrostomie, DJ-Splinting), transurethrale Resektion im Harnblasenbereich und der Prostata, Eingriffe am Blasenhals und im Harnröhrenverlauf
  • Im kinderurologischen Bereich (mit Möglichkeit des rooming-in): Orchidofuniculolyse/-Pexie mit ggfs. Bruchpfortenverschluss, Circumcision

Konservative Behandlungsabläufe erstrecken sich in erster Linie auf die Gebiete der Urolithiasis, also der Ausbildung bzw. dem Vorkommen von Harnsteinen in den Harnwegen, und akutentzündlichen Problematiken des Urogenitaltrakts.

Im diagnostischen Bereich stehen in der Klinik Ingelheim an bildgebenden Verfahren Sonografie/Dopplersonografie, konventionelles Röntgen und Computertomografie zur Verfügung – und damit zusätzlich zum hochmodernen Operationstrakt auch eine umfangreiche technische und instrumentelle Ausrüstung. Sie bieten zusammen mit unserer Spezialisierung und Erfahrung sowie der persönlichen Pflege und vertrauensvollen Atmosphäre der Klinik Ingelheim besteVoraussetzungen für eine optimale Betreuung unserer Patienten.