Fort- und Weiterbildung

Zur Sicherung und Weiterentwicklung der Behandlungsqualität fördern und fordern wir die regelmäßige Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen.

Im Rahmen der innerbetrieblichen Fortbildung sind sowohl Pflichtveranstaltungen als auch die freiwillige Teilnahme an Veranstaltungen vorgesehen. Wir bieten unseren Mitarbeitern und Interessierten ein breitgefächertes Spektrum an, nicht nur im Bereich medizinisch-fachlicher Themen.

Durch die Teilnahme an Weiterbildungen (u.a. im Bereich der Intensiv-Anästhesie, Onkologie, Praxisanleitung, Schmerztherapie) wollen wir eine professionelle Grundlage bieten, um mit den verfügbaren Ressourcen ein hohes Maß an Qualität zu erreichen.