Sie sind hier:

Aus Klinik Ingelheim wird intersektorales Gesundheitszentrum

INGELHEIM – Die medizinische Versorgung wird sich in Ingelheim definitiv positiv verändern, davon ist Prof. Dr. Markus Masin überzeugt. Seit 1. November vergangenen Jahres ist Masin Direktor der Klinik Ingelheim und nun auch Mitglied im Vorstand der CCare AG, jenes Unternehmens, das die Klinik am 12. November von der Mainzer Uniklinik übernommen hat. Die Verbesserung der medizinischen Versorgung soll durch den Aufbau eines sogenannten intersektoralen Gesundheitszentrums (IGZ), einem Mix aus stationärer und ambulanter Versorgung, erreicht werden.

Allgemeine Zeitung Lokales Ingelheim

 

Samstag, 25.01.2020

Nina Jakobs